**Mitmachaktion** Lesetipps für den Herbst 17




Hallöchen liebe Leser/innen, ♥

mittlerweile ist das herbstliche Wetter auch bei mir in der Umgebung angekommen. Morgens könnte ich mich in einen Pullover packen und gegen Mittag schmelze ich in der Sonne. Trotz allem schillern die Bäume bereits in allen möglichen Farben und man führt bereits Gespräche mit Freunden über das neue Halloweenkostüm. Passend zu dem langsam aufsteigenden Herbstfeeling, wollen Tanja und ich zusammen mit euch wieder unsere Jahreszeiten Lesetipps vorstellen.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Im Herbst solltet ihr unbedingt dieses Buch in die Hand nehmen:


"Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm




Worum geht's in dem Buch?

"Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders
endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft."
Quelle: Goodreads




Warum passt dieses Buch zum Herbst?

In der Einleitung habe ich bereits über Halloween-Kostüme gesprochen. Dieses Event ist für mich eines der vielen Kennzeichen des Herbstes geworden und somit auch die Zeit der Fabelwesen, gruseligen Geschichten und auch der Dunkelheit. Genau diese drei Punkte, findet man auch in dieser Reihe wieder.

Mit den gefährlichen Schattendämonen, ist für schaurige Wesen gesorgt, aber auch für Spannung. Oft haben mich die geisterhaften Geschöpfe mit ihrer Art an Zombies erinnert, die somit natürlich unglaublich gut zur Halloween-Zeit passen. Nicole Böhm hat ebenfalls einige Horror-Akzente mit in die Geschichte gewebt und wenn ihr immer noch nicht davon überzeugt seid, dass das Buch unbedingt im Herbst gelesen werden sollte, dann weiß ich auch nicht weiter. ;-)


Noch ein paar allgemeine Worte zu dem Buch:

Das Buch ist recht kurz und lässt sich damit super schnell durchlesen. Ganz zu schweigen davon, dass man wegen der spannenden Situationen, sowieso durch die Seiten rutscht. Was mir jedoch besonders an der Geschichte gefallen hat, waren die Schattendämonen. In dieser Art und Weise habe ich noch nie über Geister gelesen, sodass man mir die Schattendämonen auch locker als neuartige Wesen hätte verkaufen können. Wenn euch der Einblick ruhig noch etwas länger hätte dauern können, könnt ihr gerne noch bei meiner Rezension zum ersten Band vorbeischauen.


♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫


Konnte ich etwas neugierig auf das Buch oder gar die Reihe machen? Welches Buch würde euch denn zu dieser Jahreszeit einfallen? Ob es nun ein Buch über Halloween, gruselige Wesen oder vielleicht sogar ein Kochbuch mit verschiedenen Kürbisgerichten ist, wir freuen uns über eure persönlichen Lesetipps. Falls ihr noch ein wenig nach anderen herbstlichen Büchern sucht, dann werft doch unbedingt einen Blick bei den anderen Teilnehmern vorbei oder macht selber mit, tragt euch ein und stellt euer persönliches Herbsthighlight vor.

Herbstliche Buchempfehlungen findet ihr hier:

Kommentare:

  1. Liebe Leni

    Ich habe heute auch wieder mitgemacht. Nur ein Buch haut bei mir jedoch nicht hin :-))))
    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Gisela,

      ich freue mich richtig darüber, dass du wieder mit gemacht hast. Je mehr Bücher du vorstellst, desto mehr gibt es auch für unsere Wunschliste.

      Um gleich auch auf deinen nächsten Kommentar zu antworten: Das Buch ist übrigens der 1. Band der Reihe. Wie cool, dass er sich bereits auf deinem Reader befindet. =)) Da wünsche ich dir ganz, ganz viel Spaß mit. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Übrigens Leni, dein Buch habe ich auf dem Reader. Es ist der 1. Teil. Richtig?

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Leni,
    ohje. Deine Empfehlung erinnert mich gerade daran, dass ich die Reihe auch unbedingt noch weiterlesen wollte. Bald habe ich vermutlich die Geschehnisse aus Band 1 vergessen.

    Ein sehr schöner Tipp für den Herbst :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ich bin so auf deine Meinung zu den nächsten Bänden gespannt. Es freut mich, wenn die Empfehlung bei dir da als Erinnerung dient. c: An deiner Stelle würde ich ja definitiv demnächst zu den weiteren Bänden greifen, immerhin passt es gerade auch wunderbar zur Jahreszeit. =)))

      Vielen Dank. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  4. Hallo Leni,

    ich habe auch wieder gern an dieser Aktion teilgenommen und sie schon regelrecht herbeigesehnt. Die Tipps sind manchmal Nischenbücher, die ich sonst nicht entdeckt hätte.
    Dein Vorschlag mit Schattendämonen passt gut zum Herbst, zu den dunklen Abenden und zur düsteren Stimmung im Nebel. Doch keine Chance bei mir, ich lese keine Horror-Bücher, bleibe positiv, auch im Buchbereich. :-)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,

      oh mein Gott, deine Worte gehen wirklich runter wie Butter. Wie schön, dass du dich ebenso auf die Aktion gefreut hast, wie wir. *-* Da werde ich doch gleich bei dir vorbei sehen.

      *lach* Ich komme auch eher weniger mit Horror-Büchern klar, aber wenn Horror-Elemente in eine Fantasy-Geschichte eingebaut werden, komme ich erstaunlich besser damit zurecht. In diesem Buch ist es auch nicht zu übertrieben und so würde ich es auch denjenigen empfehlen, die nicht sehr viel für Horror, dafür aber etwas für Fantasy und Spannung übrig haben. =)

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  5. Hallo - Die Chroniken der Seelenwächter habe ich auch Band 1 gelesen und fand es super - habe es aber bisschen aus den Augen verloren - ich will unbedingt weiter lesen, muss aber bestimmt noch mal den ersten lesen, aber wie Du schon sagtest - das ist ratzfatz gelesen. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall auch empfehlen. Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      *lach* ich finde es ja schön, dass meine Herbstempfehlung eine so gute Erinnerung für Einige geworden ist, die Reihe weiterzuverfolgen. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Re-readen und mit den weiteren Bänden der Reihe. =) Nicht wahr? Die Reihe ist wirklich sehr gut. Schön, dass der erste Band dich auch so gut unterhalten konnte.

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  6. Hallo Madlen,

    ich habe mich gestern Abend spontan entschlossen, auch an der Aktion teilzunehmen und habe meinen Blogpost verlinkt. Jetzt klicke ich mich durch die Empfehlungen der anderen Teilnehmer. Das macht total viel Spaß :) Also vielen Dank für diese Aktion.

    Und ich bin ja froh, dass ich nicht die einzige Teilnehmerin bin, die "nur" ein Buch empfiehlt ;-)

    Viele Grüße,

    Steffi von www.glimrende.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,

      wie schön, dass du dich noch spontan dazu entschieden hast, auch teilzunehmen. Ich freue mich immer wieder, bei der Aktion neues Lesefutter für mich zu entdecken. Bei dir werde ich auch direkt vorbei sehen. =)

      *lach* Ich brauche noch genügend Empfehlungen für die nächsten Jahre, also gehe ich sicherheitshalber sparsam mit meinen Empfehlungen um. =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  7. Hallo Leni,
    stimmt, Dämonen etc paßt wunderbar zu Halloween. Eine schöne Buchempfehlung.
    Ich hab auch wieder mitgemacht und in den letzten Stunden meinen Beitrag verfasst. Ich bin ganz anders an den Herbst gegangen :)
    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Daniela,

      für den Herbst ist eine spannende, gruselige Geschichte wirklich super. Wäre die Geschichte denn auch etwas für dich? Ich hoffe ja wirklich sehr, dass ich jemanden mit der Herbstempfehlung neugierig auf das Buch machen konnte. =)

      Ich freue mich sehr, dass du dich der Aktion angeschlossen hast. Da schaue ich doch direkt mal vorbei. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  8. Hallo Leni,
    mein Buchtipp kommt erst morgen raus. Heute war der Freitags Füller :-).
    Aber ich mag Gruselbücher. Gut ich gestehe, nun nicht unbedingt mit Dämonen :-), daher ist das Buch nicht ganz so mein Fall. Aber gerade zu Halloween (wo ich ein großer Fan von bin) liebe ich so richtig gute Gruselbücher ala R. L. Stine, Mysteri und Co. Hab sogar ein Halloween Kochbuch :-)
    Also, wie gesagt, meinen Tipp gib es morgen. Und nu gehe ich ein wenig stöbern
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      es freut mich wirklich sehr, dass du auch bei der Aktion teilgenommen hast. *-*

      Ouh, warum können Dämonen denn nicht so sehr bei dir punkten? Für mich waren die Wesen im Buch, eher mit Geistern zu vergleichen. Vielleicht ist das eher etwas für dich?

      Und ja, R.L.Stine im Herbst, ist wirklich super. Damals habe ich fast alle seine Fear Street Bücher durchgesuchtet, die jemals herausgekommen sind. Eigentlich bin ich ein totaler Hasenfuß, wenn es um Gruselgeschichten geht, aber seine Bücher hatten Suchtpotenzial. Mittlerweile würde mich bei dem Autor auch ein Thriller-Roman mit Erwachsenen Protagonisten interessieren.

      Ein Halloween Kochbuch? Das klingt ja auch richtig cool! Jetzt bin ich aber mal auf deine Leseempfehlung gespannt, vielleicht finde ich ja heute das Kochbuch auf deinem Blog?

      Halloween ist wirklich ein tolles Event. Hast du denn besondere Pläne für Halloween? Gibt es bei dir dieses Jahr ein Kostüm?

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  9. Hallo liebe Leni,

    nun habe ich endlich meinen Beitrag ergänzen können und kann das Wochenende nutzen, bei euch allen vorbei zu schauen!

    Du machst mich echt kirre, gefühlt immer wieder begegnet mir dein Buch, welches du vorgestellt hast bei euch (Tanja & dir) - ich muss es endlich vom eSuB befreien. :D Das nehme ich mir schon so lange vor, weil ich bisher auch nur Gutes gehört habe. Ich glaube, auf dem Reader habe ich sogar Band 1 - 3 :D

    Danke, fürs erneute Wachrufen. :D :D :D

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Anna,

      *whoop whoop* ich freue mich bereits auf deine Herbstempfehlung! Da schaue ich gleich mal bei deinem Artikel rein. =)

      Ich musste bei deinen Worten gerade total schmunzeln. Tanja und ich schwärmen wirklich sehr oft über Bücher, die uns gefallen haben. Umso schöner, dass wir dir die Bücher dadurch immer wieder ins Gedächtnis rufen können. Wenn du die Geschichte sogar schon auf dem SuB hast, dann kann ich nur sagen: ERLÖSE ES!! xD Man hat es wirklich super schnell durchgelesen, so dick ist ein Band der Reihe auch gar nicht. Ich bin so gespannt, wie es dir gefallen wird. <3

      Sehr gerne! =D

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  10. Guten morgen,
    so mein Beitrag ist auch seit gestern online :)
    http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2017/10/lesetipps-fur-den-herbst-17.html

    liebe Herbstgrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      magst du deinen Link oben noch durch den Add-Link-Button eintragen? Dann können andere Teilnehmer auch schneller zu deinem Artikel gelangen. c:

      Ganz liebe Herbstgrüße zurück <3
      Leni

      Löschen